Tel.:  0911  215  415 - 00       |      g-s-m@roethenbach.de

Schulprofil Inklusion

Die Geschwister-Scholl-Mittelschule Röthenbach an der Pegnitz ist die einzige Mittelschule im Landkreis Nürnberger Land mit dem Schulprofil Inklusion. Dazu ist an unserer Schule eine Kollegin vom Förderzentrum Richard-Glimpel-Schule in Lauf mit 13 Wochenstunden tätig, die sich gemeinsam mit einer Kollegin aus unserem Haus, die 10 Inklusionswochenstunden hat und dem Förderlehrer um die Beschulung von Schülerinnen und Schülern mit Inklusionsbedarf kümmert. Außerdem arbeitet in unserer Schule noch die „Beauftragte für inklusive Unterrichts- und Schulentwicklung“ auf Schulamtsebene als Lehrkraft in einer Klasse mit Schülern mit Inklusions-bedarf. Des Weiteren ist am Schulamt Nürnberger Land in Feucht die „Lernwirkstatt Inklusion“ angeschlossen, die ein gutes Fortbildungsangebot für Lehrer und Eltern bietet.
Unsere Schwerpunkte bei der inklusiven Förderung liegen derzeit im Bereich Mathematik (5./ 6. Klassen) und beim individuellen Coaching, um den Schülerinnen und Schülern Erfolgserlebnisse zu ermöglichen. Dabei geht es nicht nur um reinen Wissenserwerb an Fakten und Kenntnissen, sondern um die Bildung der Gesamtpersönlichkeit auch im sozial-emotionalen Bereich und um die Entwicklung von Kompetenzen und ein Wohlfühlen im Lebensraum Schule.

Folgendes Schaubild fasst unser Schulprofil Inklusion zusammen: